Logo Digitales Energiemanagement

Digitales Energiemanagement

Im Studium beschäftigen Sie sich u. a. mit Inhalten der Fachgebiete Energie, Recht, Management und insbesonder e mit dem Transformationsprozess des Energiesystems. Die Konzeption des Studienprogramms wurde gemeinsam mit der Süwag Energie AG anhand der Erfordernisse des Arbeitsmarktes erarbeitet. Energiemanager sind gefragte Experten, so dass die Karrierechancen für Absolventen hervorragend sind.

Überblick

Hochschule  Hochschule Fresenius

Die Hochschule Fresenius mit ihrem Stammhaus in Idstein bei Wiesbaden blickt auf eine über 168-jährige wissenschaftliche Tradition im Bildungsbereich zurück. Die Fachhochschule bietet an ihrem Hauptsitz in Idstein und an den Standorten Köln, Hamburg, München, Düsseldorf, Frankfurt, Berlin und New York Bachelor- und Masterprogramme in Vollzeit und als berufsbegleitende Studiengänge sowie berufliche Ausbildungen und Fort- bzw. Weiterbildungen an.

Fachrichtung  Wirtschaftswissenschaften, Management
Art  Präsenzstudium
Abschluss  postgradual, Master of Science (M.Sc.), nicht-konsekutiv
Studienort  Frankfurt am Main
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  120 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  6 Semester
Einschreibung  Sommersemester
Kosten  2880 EUR pro Semester
Mehr Infos https://www.hs-fresenius.de/

Zulassungsvoraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Master oder Diplom) oder bestandene Bacheloräquivalenzprüfung
  • Ein Jahr Berufserfahrung
  • Bestehen des Auswahlgesprächs

Über den Studiengang

Die Energiewirtschaft sucht zunehmend Führungskräfte, die die energiewirtschaftlichen Prozesse in einem sich schnell verändernden Markt kennen, technisches Know-how besitzen und wichtige Rechtsgrundlagen im Bereich der Energieversorgung und –erzeugung beherrschen. Gleichzeitig sollen sie mit den Einsatzmöglichkeiten modernster Informations- und Kommunikationstechnologien vertraut sein.

Der neue berufsbegleitende Master-Studiengang Energiemanagement an der Hochschule Fresenius bildet solche Energieexperten aus. Neben energiewirtschaftlichem Wissen werden auch umfassende Kenntnisse im Bereich Mitarbeiterführung sowie Change- und Innovation-Management gelehrt.

Die Schwerpunkte des Studiums liegen in den Bereichen dezentrale Energieerzeugung, kommunale und nachhaltige Energieversorgung, Verbrauchsplanung, Nachfragesteuerung, Messdatenmanagement, Abrechnungsmanagement neuer flexibler Tarife, Kundenberatung und Vertrieb von Energiedienstleistungen sowie datengetriebene Geschäftsmodelle. Ebenso erwerben Studenten energierechtliches und betriebswirtschaftliches Know-how in den Bereichen Management, Führung und Marketing.

Studienplan und Studienschwerpunkte

ENERGIE

Grundlagen der Energieversorgung I

  • Grundlagen elektrischer Energiesysteme
  • Elektrische Energieverteilungssysteme

Grundlagen der Energieversorgung II

  • Gasversorgung und Gasnetze
  • Regulierungsmanagement

Energieerzeugung

  • Erneuerbare Energien
  • Dezentrales Energiemanagement
  • Energieeffizienz

Energiemärkte & Energiepolitik

  • Energiemärkte (Kommune)
  • Energiehandel und Vertrieb
  • Energiepolitik und Energieethik

Transformation des Energiesystems

  • Marktdesign im Wandel

Digitalisierung der Stromwirtschaft

  • IT-Sicherheit und Technischer Datenschutz

RECHT

Rechtliche Grundlagen I

  • Wirtschafts- und Arbeitsrecht
  • Verwaltungsrecht

Rechtliche Grundlagen II

  • Energierecht

MANAGEMENT

Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

  • Grundlagen der BWL

Führungsfunktionen

  • Personal und Führung
  • Organisation

Quantitative BWL

  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Controlling

Marketing

  • Marketing und Vertrieb
  • Marktforschung

Entwicklungsorientiertes Management

  • Change- und Innovationsmanagement
  • Projektmanagement

Strategisches und internationales Management

  • Strategisches Management
  • Internationales Management

SKILLS

  • Business English I
  • Business English II
  • Kommunikation & Rhetorik
  • Verhandlungsführung & Mediation

PRAKTIKUM/THESIS

  • Praktikum oder Projektstudium
  • Masterthesis
  • Disputation

 

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Digitales Energiemanagement? Stelle deine Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Hochschule Fresenius oder die Redaktion wird dir antworten. Oder teile anderen deine Meinung zum Studiengang Digitales Energiemanagement mit.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an folgende Anschrift:

Hochschule Fresenius
Zentrale Bewerberadministration
Limburger Str. 2
65510 Idstein

beratung@hs-fresenius.de

Online-Bewerbung

In unserem Online-Bewerbungsportal können Sie uns Ihre Adressdaten hinterlassen. Aus rechtlichen Gründen muss der Bewerbungsbogen handschriftlich unterschrieben an uns gesendet werden.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter Hochschule Fresenius gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 25.07.2017.