Wertorientierte Unternehmensführung

Informiere dich hier ausführlich über das Studium Wertorientierte Unternehmensführung zum Master of Science (M.Sc.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist postgradual und wird angeboten von der Hochschule Rheinische Fachhochschule Köln in Köln.

Überblick

Hochschule  Rheinische Fachhochschule Köln
Fachrichtung  Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft
Art  Präsenzstudium
Abschluss  postgradual, Master of Science (M.Sc.), konsekutiv
Studienort  Köln
Akkreditierung  FIBAA
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  120 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  4 Semester
Einschreibung  Wintersemester und Sommersemester
Kosten  2880 EUR pro Semester

Zulassungsvoraussetzungen

Der Studiengang ist zugänglich für Studienbewerber und -bewerberinnen, welche die formalen Zugangsvoraussetzungen für das konsekutive Masterstudium an Hochschulen erfüllen. Eine Aufnahme erfolgt ohne weiteren Zulassungstest, wenn Folgendes nachgewiesen wird:
Bachelorabschluss einer Fachhochschule oder Universität mit einer Abschlussnote von mindestens 3,0 in Betriebswirtschaftslehre
Bachelorabschluss einer Fachhochschule oder Universität in verwandten Studiengängen wie Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsrecht oder Wirtschaftspsychologie. Hier müssen jedoch im Vorfeld betriebs- und volkswirtschaftliche Grundkenntnisse nachgewiesen werden. Dies betrifft Bereiche wie Wirtschafts- und Finanzmathematik, Rechnungswesen, Bilanzanalyse, Investition und Finanzierung, Strategisches Management, Marketing, Supply Chain Management und Mikro- und Makroökonomie.

Über den Studiengang

Unternehmen zukunftsorientiert managen
Die heutige Firmenwelt ist zunehmend auf die Schaffung von langfristigen Werten bezogen auf Umsatz- und Gewinnsteigerung ausgerichtet. Diese Entwicklungen werden vom Kapital- und Investorenmarkt eng beobachtet und über den Börsenwert der Konzerne tagesaktuell gespiegelt. Es ist somit von immenser Bedeutung, den Betrieb in allen seinen Bereichen auf den Markt und auf die Schaffung von langfristigem Unternehmenswert auszurichten. In diesem Zuge wird darüber hinaus zunehmend darauf geachtet, dass die heutigen Firmen über ein nachhaltiges Wertesystem verfügen und verantwortungsbewusste Entscheidungen treffen.
Die Führungskraft von heute ist sich dieser zunehmend komplexen Verantwortung bewusst. Sämtliche Aktivitäten und Entscheidungen müssen kritisch auf ihren Wertbeitrag zum Unternehmen hin geprüft und entsprechend umgesetzt werden. Hierfür wird das notwendige methodische Rüstzeug benötigt, um marktnahe Entscheidungen zu treffen und Auswirkungen auf andere Bereiche zu antizipieren. Ein interdisziplinärer Ansatz unter Berücksichtigung aller betrieblichen Funktionen wie Marketing & Vertrieb, Forschung & Entwicklung, Supply Chain Management, Business Controlling und auch der klassischen Zentralfunktionen Finanzen, Einkauf, HR und IT ist folglich von zentraler Bedeutung.
Es ist Ihre Aufgabe als zukünftige Führungskraft, einen ganzheitlichen Ansatz für die Schaffung und Einhaltung von Werten zu verfolgen. Wir bereiten Sie mit dem Studiengang darauf vor, diese Herausforderung anzunehmen:
Lernen Sie, eine bereichsübergreifende Sichtweise mit Fokus auf marktnahe Bereiche wie Marketing, Supply Chain Management sowie Planungs- und Kontrollfunktionen für die Schaffung von unternehmerischem Wert einzunehmen.
Lernen Sie auf Basis von nachhaltigen Werten, Management-Entscheidungen verantwortungsbewusst im Spannungsfeld von Ökonomie, Ökologie und Sozialem im Sinne einer nachhaltigen Unternehmensführung zu treffen.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Wertorientierte Unternehmensführung? Stelle deine Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Rheinische Fachhochschule Köln oder die Redaktion wird dir antworten. Oder teile anderen deine Meinung zum Studiengang Wertorientierte Unternehmensführung mit.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter Rheinische Fachhochschule Köln gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 17.07.2017.