Eventmanagement

Hochschule für angewandtes Management

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Eventmanagement zum Bachelor of Arts (B.A.). Es handelt sich um ein berufsbegleitendes Studium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule Hochschule für angewandtes Management in Ismaning.

Überblick

Hochschule  Hochschule für angewandtes Management
Fachrichtung  Wirtschaftswissenschaften, Tourismus und Event
Art  berufsbegleitendes Studium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Arts (B.A.)
Studienort  Ismaning (München), Berlin, Hamburg
Unterrichtssprache  Deutsch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
ECTS  210 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  7 Semester
Studienbeginn  Wintersemester
Semesterbeitrag 2370 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil Hochschule für angewandtes Management

Zulassungsvoraussetzungen

Fachabitur oder Abitur, Möglichkeiten für beruflich Qualifizierte.

Studienberatung

Fragen zum Studium Eventmanagement? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Hochschule für angewandtes Management oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

IST-Hochschule für Management

  • Fernstudium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Studium bundesweit möglich

Dieser Bachelor-Studiengang bereitet Sie auf leitende Positionen in der Kommunikations- und Eventbranche vor. Sie lernen die Besonderheiten der Kommun …

  • Fernstudium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Studium bundesweit möglich
  • u.a. General Management ( Einführung in die BWL & VWL, Buchführung, Kostenrechnung, Finanzwirtschaft, Rechnungslegung, Controlling, Marketing & Marktforschung, Personalmanagement, Organisation, Unternehmensführung), Wirtschaftsrecht, Professionalisierung (Intercultural Competence, Business Language …

Dieser berufsbegleitende Fernstudiengang vermittelt Ihnen sowohl grundlegende Kenntnisse der Betriebs- und Volkswirtschaft als auch weitreichende Kernkompetenzen der Tourismuswirtschaft. Im Laufe des Fernstudiums vertiefen Sie sich in interessante Themen wie Food und Beverage Management oder Freizeitpsychologie und Freizeitsoziologie.