Life Coaching

Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Life Coaching zum Bachelor of Science (B.Sc.). Es handelt sich um ein Fernstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport in Berlin.

Überblick

Hochschule  Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport
Fachrichtung  Sozialwissenschaften, Psychologie
Art  Fernstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienort  Berlin, Unna, Ismaning
Studieninhalte 

Kommunikation und Gesprächsführung, Beratung und Coaching, Konfliktmanagement und Mediation, Lebensplanung und Persönlichkeitsentwicklung, Fallstudien, Grundlagen der Psychologie, Persönlichkeits- und Sozialpsychologie, Gesundheitspsychologie, Grundlagen der Klinischen Psychologie, Grundlagen der Sportwissenschaften, Trainingswissenschaften, Prävention und Regeneration, Leistungsdiagnostik, Trainingsplanung, Trainingssteuerung, Grundlagen der Ernährungswissenschaften, Ernährungslehre, Lebensstile und Ernährung, Grundlagen der Philosophie, Rechtliche Grundlagen, Anatomie, Physiologie und Biochemie, Empirische Sozialforschung, Projektseminar, Kolloquium, Praktisches Studiensemester, Englisch, Berufsfelder und Geschäftsmodelle im Life Coaching

Unterrichtssprache  Deutsch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
ECTS  210 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  7 Semester
Studiengebinn  Wintersemester und Sommersemester
Semesterbeitrag 2700 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport

Zulassungsvoraussetzungen

Abitur oder Fachabitur, Anerkennung beruflicher Fort- und Ausbildungen gemäß §11 BerlHG

Über den Studiengang

Im Studiengang Life Coaching erwirbst Du interdisziplinäre Kenntnisse auf den Gebieten Psychologie, Sportwissenschaften, Ernährungswissenschaften, Philosophie und Ökonomie.
Mit diesem Kompetenzprofil hast Du beste Chancen, um als Business Coach, Ernährungsberater oder Lebensberater tätig zu werden.
Besonderer Vorteil: Unser Fernstudium mit Präsenzphasen eröffnet Dir die Möglichkeit Familie, Beruf und Hobbys unter einen Hut zu bekommen!

Studienberatung

Fragen zum Studium Life Coaching? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

Charlotte Fresenius Hochschule

  • Campusstudium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 6 Semester
  • Studienort Wiesbaden oder München
  • universitäres Psychologie-Studium, im Anschluss Masterstudium und Psychotherapie-Ausbildung möglich
  • Allgemeine Psychologie I, Biologische Psychologie, Einführung in die Psychologie, ihre Geschichte und Forschungsmethoden, Quantitative Methoden I, Allgemeine Psychologie II, Sozialpsychologie, Empirisch-wissenschaftliches Arbeiten, Quantitative Methoden II, Differentielle Psychologie und Persönlichk…

Diesen Studiengang absolvieren Sie an der Charlotte Fresenius Hochschule, einer universitätsgleichgestellten Hochschule. Der Studiengang entspricht allen Vorgaben des Gesetzes zur Reform der Psychotherapeutenausbildung sowie der Approbationsordnung für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten berücksichtigt. Somit ermöglicht dieser Studiengang einen anschließenden Master in Psychotherapie.

Hochschule Fresenius

  • Fernstudium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 8 Semester
  • Studium bundesweit möglich
  • Grundlagen Module: Einführung in die Psychologie, Einführung in empirisch- wissenschaftliches Arbeiten, Statistik, Grundlagen der Diagnostik, Diagnostische Verfahren, Allgemeine Psychologie, Biologische Psychologie, Differentielle und Persönlichkeitspsychologie, Entwicklungspsychologie, Sozialpsycho…

Dieser berufsbegleitende Fernstudiengang vermittelt Ihnen die Grundlagen der wissenschaftlichen Psychologie, etwa der Sozial- und Entwicklungspsychologie, der angewandten Psychologie, der klinischen Psychologie, der pädagogischen Psychologie sowie der Arbeits- und Organisationspsychologie. Zusätzlich vertiefen Sie sich in zwei interessante Schwerpunkte Ihrer Wahl.