Intercultural Management

Informiere dich hier ausführlich über das Studium Intercultural Management zum Master of Arts (M.A.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist postgradual und wird angeboten von der Hochschule Cologne Business School in Köln.

Überblick

Hochschule  Cologne Business School
Fachrichtung  Wirtschaftswissenschaften, Management
Art  Präsenzstudium
Abschluss  postgradual, Master of Arts (M.A.), konsekutiv
Studienort  Köln
Akkreditierung  FIBAA, Wissenschaftsrat
Unterrichtssprache  Englisch
ECTS  120 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  4 Semester
Einschreibung  Wintersemester
Kosten  4890 EUR pro Semester

Zulassungsvoraussetzungen

Ein erster akademischer Abschluss (Bachelor, Diplom, Magister) von einer anerkannten deutschen oder internationalen Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie mit einer Abschlussnote von mindestens „gut". Sofern dieser Notenschnitt im Erststudium nicht erreicht wurde, ist ein gesondertes Aufnahmeverfahren zu absolvieren. Das Erststudium sollte in einem wirtschaftswissenschaftlichen Bereich abgelegt worden sein und einen Gesamtumfang von mindestens 180 ECTS-Punkten umfassen.

Über den Studiengang

BWL und Kultur

Der Masterstudiengang Intercultural Management beschäftigt sich sowohl mit wirtschaftswissenschaftlichen als auch mit kultur- und sozialwissenschaftlichen Aspekten. Zum einen werden die Grundlagen der allgemeinen BWL aus Ihrem Erststudium in diesem Programm vertieft. Zudem beschäftigen Sie sich auch damit, Lösungsansätze für wirtschaftliche Probleme zu finden, deren Ursachen kultureller, gesellschaftlicher und politischer Natur sind. Im Laufe des Studiums entwickeln Sie starke interkulturelle Kompetenzen. Sie lernen den Umgang mit kultureller Vielfalt und die daraus resultierenden Herausforderungen für verschiedene Funktionsbereiche wie beispielsweise Personalwesen oder Marketing. Abgerundet wird das Programm durch Wahlfächer und Firmenprojekte, in denen Sie Ihr theoretisches Wissen auch praktisch anwenden können sowie durch Kurse in Soft Skills und Fremdsprachen.

Aktuelle Studieninhalte

In kleinen Gruppen beschäftigen Sie sich intensiv mit aktuellen betriebswirtschaftlichen, kultur- und sozialwissenschaftlichen Themen. Der Praxisbezug spielt dabei immer eine wesentliche Rolle. Erlerntes Wissen werden Sie im Laufe Ihres Studiums auch immer wieder praktisch anwenden. Gelegenheiten dazu bieten beispielsweise das Business Project, der Workshop Intercultural Management und das Praktikum. Zwischen dem zweiten und dritten Semester absolvieren Sie ein mehrwöchiges studienrelevantes Praktikum, für das Sie Kreditpunkte im Studium gutgeschrieben bekommen. Unser Career Service unterstützt Sie gerne bei der Suche nach einem geeigneten Unternehmen.

Fremdsprachen und Soft Skills

Neben Englisch als Unterrichtssprache erhalten Sie zusätzlich Unterricht in einer weiteren Fremdsprache. Erfahrungsgemäß werden hier meist Sprachkurse in Französisch oder Spanisch angeboten. Das Angebot an Fremdsprachen richtet sich dabei immer nach dem Wahlverhalten der Studierenden. Ein weiterer Bestandteil des Studiums ist die Vertiefung Ihrer Personal Skills in Kursen wie beispielsweise Team- and Self-Management oder International Project Management.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Intercultural Management? Stelle deine Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Cologne Business School oder die Redaktion wird dir antworten. Oder teile anderen deine Meinung zum Studiengang Intercultural Management mit.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter Cologne Business School gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 17.07.2017.