Medienpsychologie

Informiere dich hier ausführlich über das Studium Medienpsychologie zum Master of Science (M.Sc.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist postgradual und wird angeboten von der Hochschule Business School Berlin in Berlin.

Überblick

Hochschule  Business School Berlin
Fachrichtung  Sozialwissenschaften, Psychologie
Art  Präsenzstudium
Abschluss  postgradual, Master of Science (M.Sc.), konsekutiv
Studienort  Berlin
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  120 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  4 Semester
Einschreibung  Wintersemester
Kosten  590 EUR pro Semester

Zulassungsvoraussetzungen

Folgende Zugangsvoraussetzungen müssen für die Aufnahme des Masterstudiengangs Medienpsychologie erfüllt sein:
Berechtigung zum Masterstudium gemäß § 10 BerlHG
abgeschlossenes Bachelorstudium im Fachbereich Psychologie, der Medienwissenschaften, der Kommunikationswissenschaften oder vergleichbare einschlägige berufsqualifizierende Hochschulabschlüsse
bei ausländischen Studienbewerbern ein Bildungsnachweis gem. § 11 BerlHG

Über den Studiengang

Medienpsychologie konnte man lange Zeit nicht als Hauptfach studieren, sondern lediglich als Nebenfach eines psychologischen oder medienwissenschaftlichen Studiums belegen. Die BSP Business School Berlin legte mit ihrem Masterstudiengang Medienpsychologie endlich den Grundstein für eine fundierte Weiterbildung für Psychologen oder Medienwissenschaftler, die sich auf den Bereich der Medienpsychologie spezialisieren möchten.
Berufsbild und Karrierechancen:
Das Masterstudium Medienpsychologie bietet Ihnen mit dem international anerkannten akademischen Abschluss Master of Arts und den damit verbundenen Kompetenzen in Forschung, Beratung, Training und Management einen qualifizierten Berufseinstieg in den Bereichen Medien, Werbung und Kommunikation.
Als Absolvent des Masterstudienganges Medienpsychologie an der BSP profitieren Sie davon, dass die Hauptstadtregion Berlin- Brandenburg als führender europäischer Medien- und Kreativstandort über eine einzig artige Dichte von modernen Medien- und Kommunikationsunternehmen verfügt. Führende Wirtschaftsinstitute beobachten einen signifikanten Anstieg an einschlägigen Stellenangeboten in der Hauptstadtregion und prognostizieren eine Vielzahl von Unternehmensgründungen im Medien- und Kommunikationsbereich. Darüber hinaus wächst die Medien- und Kommunikationslandschaft aber auch (inter-)national überdurchschnittlich und bietet für ausgebildete Medienpsychologen vielfältige Einsatzmöglichkeiten.
Als aktives Mitglied und engagierter Mitgestalter im größten deutschen Netzwerk für die Medien- und Kreativbranche, dem media.net berlinbrandenburg, bietet Ihnen die BSP frühzeitig einen Kontakt zu national wie international tätigen Medienunternehmen.
Nach dem Studium eröffnen sich für sie u.a. Karrierechancen bei:
TV- und Radiosender
Kommunikations- und Internetagenturen
Film- und TV-Produktionsfirmen
Verlage
Web-Design
Content-Entwickler
Game-Entwickler und -Produzenten
Werbeagenturen/Mediaagenturen
Theater
Schauspielschulen
Einrichtungen für Medienforschung/Kulturforschung

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Medienpsychologie? Stelle deine Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Business School Berlin oder die Redaktion wird dir antworten. Oder teile anderen deine Meinung zum Studiengang Medienpsychologie mit.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter Business School Berlin gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 28.08.2018.