Logo International Health Economics & Pharmacoeconomics

International Health Economics & Pharmacoeconomics

Hochschule Fresenius

Mit diesem englischsprachigen Masterprogramm lernen Sie internationale Gesundheitssysteme kennen und werden so zum Experten für Pricing und Market Access. Sie betrachten beispielsweise systemtatisch die Unterschiede zwischen den internationalen Gesundheitssystemen und untersuchen dabei auch ethische, politische, rechtliche und ökonomische Aspekte.

Überblick

Hochschule  Hochschule Fresenius
Fachrichtung  Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsmanagement
Art  Präsenzstudium
Abschluss  postgradual, Master of Science (M.Sc.), weiterbildend
Studienort  Wiesbaden
Unterrichtssprache  Englisch
Studieninhalte  Introduction to Economic Theory for Healthcare, Epidemiology and Applied Statistics, Pharmacoeconomic Evaluation and Outcomes Research, Health Policy, Healthcare Systems & Regulations, Global Health Product Development and Regulations, Academic Writing Skills, Modelling in Pharmacoeconomics, Data Analysis and Application of Quantitative Methods, Ethical Issues in Healthcare Resource Allocation, Market Strategies for International Healthcare, International HTA Processes, Pricing & Reimbursement Management, Presentation andNegotiation Skills, Research Skills and Research Project, Residency Placement, Colloquium, Master’s Thesis & Master's Defense
ECTS  120 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  4 Semester
Studiengebinn  Wintersemester
Semesterbeitrag 4650 EUR
Kosten gesamt ab 18600 EUR
Mehr Infos https://www.hs-fresenius.de
  • keine Numerus Clausus, keine Zulassungsbeschränkungen
  • Studium in Wiesbaden/Hessen
  • intensives Masterprogramm in kleinen Lerngruppen

Zulassungsvoraussetzungen

Biochemiker
Mit Ihrem M.Sc. in International Pharmacoeconomics, Health Economics & Market Strategies for Healthcare Products arbeiten Sie beispielsweise als Health-Economics-Spezialist, als International Market Access Manager oder als Pricing Manager.

Voraussetzung für die Zulassung zu diesem Studiengang ist ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium mit mindestens 180 ECTS-Punkten in einem der Bereiche Health and Life Sciences, Ökonomie, Naturwissenschaften, Pharmazie, Chemie, Biologie, Medizintechnologie, Mathematik, Statistik oder Medizintechnik, oder ein vergleichbarer akademischer Abschluss, etwa ein Diplomabschluss.

Zusätzlich weisen Sie Sprachkenntnisse des Englischen über einen TOEFL-Test mit 90 Punkten, einen IELTS mit mindestens 6,5 Punkten, ein Cambridge-Zertifikat B2, C1 oder C2 mit mindestens 169 Punkten oder ein PTE Academic mit 62 Punkten nach. Haben Sie Ihren Bachelorabschluss in einem englischsprachigen Land absolviert, müssen Sie keine gesonderten Englischkenntnisse nachweisen.

Studieninhalte und Vertiefungen

Mit diesem englischsprachigen Masterprogramm lernen Sie internationale Gesundheitssysteme kennen und werden so zum Experten für Pricing und Market Access. Sie betrachten beispielsweise systemtatisch die Unterschiede zwischen den internationalen Gesundheitssystemen und untersuchen dabei auch ethische, politische, rechtliche und ökonomische Aspekte.

Im Studienplan sind folgende Module vorgesehen:

  • 1. Semester: Introduction to Economic Theory for Healthcare, Epidemiology and Applied Statistics, Pharmacoeconomic Evaluation and Outcomes Research, Health Policy, Healthcare Systems & Regulations, Global Health Product Development and Regulations, Academic Writing Skills
  • 2. Semester: Modelling in Pharmacoeconomics, Data Analysis and Application of Quantitative Methods, Ethical Issues in Healthcare Resource Allocation, Market Strategies for International Healthcare, International HTA Processes, Pricing & Reimbursement Management, Presentation andNegotiation Skills
  • 3. Semester: Research Skills and Research Project, Residency Placement
  • 4. Semester: Colloquium, Master’s Thesis & Master's Defense

Studium in Wiesbaden

In Wiesbaden als Hessens Landeshauptstadt hat die Hochschule Fresenius ihre Wurzeln, denn 1848 gründete dort Carl Remigius Fresenius sein Chemisches Laboratorium. Die Stadt bietet nicht nur zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten, sondern auch eine interessante Unternehmensstruktur mit vielen mittelständischen Unternehmen, Dienstleistern und Agenturen sowie einer lebhaften Gründerszene. Die Hochschule Fresenius mit ihren 30 modernen Hörsälen, der Hochschulbibliothek und der Mensa  finden Sie in der Moritzstr. 17a.

Hochschule Fresenius Wiesbaden
Campus der Hochschule in der Moritzstraße in Wiesbaden

Ähnliche Studiengänge an der Hochschule Fresenius

  • M.Sc. Bioanalytical Chemistry and Pharmaceutical Analysis, Campusstudium: Das englischsprachige Masterprogramm bietet vertiefende Kenntnisse der analytischen Verfahren wie beispielsweise Immunoassays oder Massenspektrometrie und ihrer spezifischen Anwendungsfelder. Studierende lernen in dem Studiengang unterschiedliche Methoden kennen und anwenden, sie vergleichend zu betrachten und zu bewerten. Daneben erhalten sie Kenntnisse über die wesentlichen rechtlichen Anforderungen, wie sie für die Entwicklung, Registrierung, Produktion und den Vertrieb von Arzneimitteln relevant sind.
  • M.Sc. Wirtschaftschemie, berufsbegleitendes Studium: Dieses Masterprogramm baut auf Ihrer existierenden Fachexpertise auf und vermittelt Ihnen praxis- und branchenrelevante Kenntnisse und Fähigkeiten an der Schnittstelle zwischen Chemie und Wirtschaft. Die Studiengangsinhalte wurden in enger Zusammenarbeit mit Praxispartnern aus der chemischen Industrie erarbeitet.
Logo der Fernhochschule Hochschule Fresenius

Hochschule Fresenius

Die Hochschule Fresenius ist eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands mit Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Idstein, Köln, München und Wiesbaden. In den Bereichen Chemie & Biologie, Wirtschaft & Medien, Gesundheit & Soziales und Design bietet sie praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge sowie Aus- und Weiterbildungen an. Ein Studium ist in Vollzeit, berufsbegleitend und im Fernstudium möglich.

Mehr Infos zur Hochschule      

Studienberatung

Fragen zum Studium International Health Economics & Pharmacoeconomics? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Hochschule Fresenius oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.