Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

Informiere dich hier ausführlich über das Studium Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement zum Bachelor of Arts (B.A.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule Hochschule Fresenius in Idstein.

Überblick

Hochschule  Hochschule Fresenius
Fachrichtung  Wirtschaftswissenschaften, Tourismus und Event
Art  Präsenzstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Arts (B.A.)
Studienort  Idstein, Köln, Hamburg, Düsseldorf, München,Berlin
Akkreditierung  Der Studiengang ist staatlich anerkannt und akkreditiert.
Unterrichtssprache  Deutsch
Auslandssemester Auslandssemester vorgesehen
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  6 Semester
Einschreibung  Wintersemester und Sommersemester
Kosten  4350 EUR pro Semester

Zulassungsvoraussetzungen

Um an der Hochschule Fresenius ein Hochschulstudium aufnehmen zu können, müssen Studienbewerber die für das Studium erforderliche Qualifikation (Hochschulzugangsberechtigung) nachweisen. Diese wird nachgewiesen durch:
Allgemeine Hochschulreife (Abitur) - berechtigt zum Studium an allen Hochschulen und in allen Bundesländern,
Fachgebundene Hochschulreife - berechtigt zum Studium in der entsprechenden Fachrichtung und in den im Zeugnis ausgewiesenen Bundesländern,
Fachhochschulreife - berechtigt zu einem Studium an einer Fachhochschule oder in einem gestuften Studiengang an einer Universität in den im Zeugnis ausgewiesenen Bundesländern.
Meisterprüfung
gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen: Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung von mindestens 400 Stunden
Hochschulzugangsprüfung an einer externen Hochschule (Voraussetzungen: Abschluss einer mind. 2-jährigen Berufsausbildung mit anschließender mindestens 2-jähriger Berufstätigkeit, beides fachlich affin zum angestrebten Studiengang)
Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden.
Zusätzlich durchlaufen alle Bewerber ein hochschuleigenes Auswahlverfahren.

Über den Studiengang

Betriebswirtschaft – Management – Marketing – Nachhaltigkeit
Sie lernen wichtige Zusammenhänge der international ausgerichteten Tourismusbranche, betriebswirtschaftliche Grundlagen, wissenschaftliche Methoden und wichtige Managementkenntnisse kennen. Im Fokus steht dabei das Management von Reiseveranstaltern, Reisebüros, Hotels und von Verkehrsträgern wie Airlines, Bus, Bahn und Schifffahrt.
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, rechtliche Grundlagen, e-Tourismus sowie Nachhaltigkeit im Tourismus sind weitere wichtige Inhalte der praxisnahen Vorlesungen, Seminaren und Übungen.
Neben den in einem internationalen Markt so wichtigen Sprachen werden auch rhetorische Kompetenzen trainiert. Darunter fallen beispielsweise Trainings zur Verhandlungsführung, Präsentationen vor einer Gruppe, Moderation einer Gruppe und die interkulturelle Kommunikation.
Regelmäßige Exkursionen zu Unternehmen, der Besuch von Messen und Veranstaltungen sowie informative Gastvorträge unserer Kooperationspartner aus der Tourismus- und Geschäftsreisebranche runden das Angebot ab.
Internationales Hotelmanagement

Eventmanagement

Destinationsmanagement

Tourismusmanagement

Nachhaltigkeit
Unternehmenskommunikation
E-Tourismus

Während der gesamten Studienzeit sind Sie an einem der Standorte der Hochschule Fresenius eingeschrieben und haben die Möglichkeit, in Köln, Düsseldorf, Idstein, Hamburg oder München zu studieren. Ein Wechsel zu einem anderen Standort während dieses Zeitraums ist möglich.*
Der internationale Studiengang Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement unterscheidet sich von ähnlichen Studienangeboten durch seinen integrierten Auslandsaufenthalt. Im fünften Semester verbringen Sie zwölf Wochen in New York City, USA und absolvieren dort die studienrelevanten Vorlesungen und Prüfungen dieses Semesters. Zur Durchführung der integrierten Auslandsaufenthalte arbeitet die Hochschule Fresenius eng mit dem Berkeley College in New York City zusammen.
Sie können so wertvolle Auslandserfahrungen sammeln, ihre interkulturellen Kompetenzen erweitern, erste internationale Kontakte knüpfen und Ihre Sprachkompetenzen in kurzer Zeit optimieren. Der Unterricht in New York findet auf Englisch statt.   
Neben den im Studium integrierten Kursen in Wirtschaftsenglisch und Spanisch haben Sie die Möglichkeit, weitere Sprachkurse an der Hochschule Fresenius (Italienisch, Chinesisch, Russisch, Polnisch, Niederländisch) zu belegen.
Im letzten Semester werden kulturelle Hintergründe im Tourismus geschult, Messe- & Kongressverläufe näher gebracht sowie die Bedeutung von Tourismus und Entwicklung analysiert. Mit der Bachelorarbeit beenden Sie Ihr Studium. In dieser Zeit werden Sie durch ein Kolloquium/Tutorium betreut.
*Während dieser Zeit haben Sie die Möglichkeit, den Standort flexibel und ohne Verluste zu wechseln. Damit erweitern Sie sowohl Ihre beruflichen Perspektiven als auch Ihren privaten Horizont.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement? Stelle deine Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Hochschule Fresenius oder die Redaktion wird dir antworten. Oder teile anderen deine Meinung zum Studiengang Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement mit.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter Hochschule Fresenius gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 17.07.2017.