Logo Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie

Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie

Psychologie-Studium in Hamburg ohne NC: Erlangen Sie im Abendstudium Ihren B.Sc. in BWL & Wirtschaftspyschologie. Der Studiengang richtet sich vor allem an Berufstätige und zeichnet sich durch seinen hohen Anteil an (wirtschafts-)psychologischen Inhalten aus.

Überblick

Hochschule  Europäische Fernhochschule Hamburg

Die Europäische Fernhochschule Hamburg ist Deutschlands bekannteste private Fernhochschule und bietet Fernstudiengänge insbesondere im Bereich der Wirtschaftswissenschaften. Wer direkt in Hamburg studieren möchte, kann sich an der Euro-FH auch für das Abendstudium „Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie“ oder für das Abendstudium „Betriebswirtschaftslehre” einschreiben. Alle Studiengänge sind FIBAA-akkreditiert.

Fachrichtung  Sozialwissenschaften, Wirtschaftspsychologie
Art  Präsenzstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienort  Hamburg
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  7 Semester
Einschreibung  Wintersemester und Sommersemester
Kosten  1770 EUR pro Semester
Mehr Infos http://www.euro-fh.de

Zulassungsvoraussetzungen

Eine Zulassungsbeschränkung in Form eines NC (Numerus clausus) gibt es für Studiengänge an der Euro-FH nicht. Um zum Wirtschaftspsychologie-Studium an der Euro-FH mit oder ohne Abitur zugelassen zu werden, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Zugangsweg 1: Mit Abitur oder Fachhochschulreife. Mit Abi oder Fachabitur können Sie sich sofort zum Studium an der Euro-FH anmelden. Die Hochschule empfiehlt zudem eine berufspraktische Tätigkeit von mindestens 12 Wochen mit geeignetem Bezug zum Studiengang. Bereits erbrachte Studien- und Prüfungsleistungen anderer Hochschulen können ggf. auf das Studium angerechnet werden.
  • Zugangsweg 2: Ohne Abitur, mit fachspezifischer Fortbildungsprüfung. Sie können auch ohne Abitur zum Studium an der Euro-FH zugelassen werden, wenn Sie a) eine fachspezifische Fortbildungsprüfung absolviert haben (etwa Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in, Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in IHK, Fachwirt/in, Fachkaufmann/frau, Staatlich geprüfte/r Techniker/in, Meister/in) ODER ein Befähigungszeugnis nach der Schiffsoffizier-Ausbildungsverordnung vorweisen können ODER einen Abschluss einer anerkannten Fachschule vorweisen können ODER einen Abschluss landesrechtlicher Fortbildungsregelungen für Berufe im Gesundheitswesen, im Bereich der sozialpflegerischen oder sozialpädagogischen Berufe vorweisen können. Sie nehmen dann an einem Beratungsgespräch mit der Fachkommission der Euro-FH teil.
  • Zugangsweg 3: Ohne Abitur, mit abgeschlossener Berufsausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung. Wenn Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung haben und im Anschluss daran mindestens 3 Jahre berufstätig waren (auf die Berufstätigkeit werden auch bis zu 2 Jahre Kindererziehung und Pflegetätigkeit angerechnet), können Sie als sogenannter „Gasthörer“ zum Studium zugelassen werden. Das bedeutet, Sie beginnen Ihr Studium genau wie reguläre Studierende und erhalten alle Unterlagen und Leistungen wie Ihre Kommilitonen, auch Prüfungen können Sie absolvieren. Innerhalb von 10 Monaten legen Sie dann die Eingangsprüfung an der Euro-FH ab, auf die Sie die Hochschule optimal vorbereitet. Mit Bestehen der Eingangsprüfung ändert sich Ihr Status von dem eines „Gasthörers“ in den eines „ordentlich Studierenden“. Sie erhalten einen Nachweis Ihrer bereits erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen und setzen Ihr Studium nahtlos fort.

Weitere Informationen zur Zulassung erhalten Sie direkt auf der Website der Euro-FH.

Über den Studiengang

Für wen eignet sich dieser Studiengang?

Der Studiengang eignet sich besonders für alle, die neben ihrem Beruf studieren möchten. Geeignet ist das Studium somit auch für Mütter oder Väter, die zwar von zu Hause aus studieren möchten, auf regelmäßige Vorlesungen und damit Kontakt zu Kommilitonen aber nicht verzichten möchten.

Generell eignen sich Studiengänge der Euro-FH in Hamburg, und insbesondere der Studiengang „Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie”, für alle, die effizienter studieren möchten als im klassischen Präsenzstudium.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Vorlesungen in Hamburg wahlweise an 2 Tagen oder an einem Tag pro Woche (Sie müssen also nicht zwangsweise in Hamburg wohnen).
  • Alle Studieninhalte sind anwendungsorientiert und praxisnah ausgerichtet.
  • Der Psychologie-Studiengang bereitet in idealer Weise auf eine Reihe von Berufsfeldern vor.
  • Kompakte Intensivtrainings vermitteln gefragte Soft Skills für den Berufsalltag.
  • Der Studiengang ist international ausgerichtet.
  • Sehr persönliche Betreuung.

Wie läuft das Studium ab?

Die Besonderheit dieses Studiengangs der Euro-FH sind die regelmäßigen Präsenzveranstaltungen, die wahlweise

  • an 2 Abenden der Woche
  • oder am Wochenende samstags

stattfinden.

Einen Teil des Studiums bewältigen Sie im Selbststudium: Anschauliche, maßgeschneiderte Studienunterlagen sind inklusive und sowohl gedruckt als auch online verfügbar.

Über den Online-Campus der Euro-FH halten Sie zusätzlich Kontakt zu Ihren Betreuern und auch zu Ihre Kommilitonen.

Die Regelstudienzeit des Studiums liegt bei 42 Monaten (7 Semester). Sie können aber auch schneller vorgehen oder die Regelstudienzeit kostenlos um bis zu 21 Monate verlängern.

Studieninhalte

Der Studiengang setzt sich zusammen aus den den Themen Wirtschaftspsychologie, Betriebswirtschaftslehre und Schlüsselqualifikationen.

  • Wirtschaftspsychologie: Arbeits- und Organisationspsychologie, Psychologische Handlungskompetenz, Interkulturelle Psychologie, Grundlagen der Psychologie, Eignungsdiagnostik und Personalentwicklung, Verhaltensökonomik, Psychologische Forschungsmethoden, Markt- und Werbepsychologie, Change Management, Führungspsychologie
  • Unternehmensführung, Grundlagen der Rechnungslegung, Allgemeine BWL, Marketing, Investition und Finanzierung, Personal, Führung und Organisatiohn, VWL, Kostenrechnung und Controlling, Wirtschaftsrecht
  • Skills und Schlüsselqualifikationen: Wissenschaftliches Arbeiten, English for Business, Internationales Seminar, Projektmanagement

Sie können sich über die Website der Euro-FH vorab einen Eindruck von den Studienmaterialien verschaffen: www.euro-fh.de

Anrechnung von Vorleistungen

Bereits erbrachte Studien- und Prüfungsleistungen aus anderen Studiengängen können Sie sich anrechnen lassen. Dadurch verkürzen Sie Ihre Studienzeit und verringern sogar entsprechend die Studiengebühren dieses Psychologie-Studiengangs. Möglichkeiten der Anrechnung:

  • Pauschale Anrechnung ausgewählter fachspezifischer Fortbildungen: Ausgewählte Abschlüsse fachspezifischer Fortbildungen können nach § 16 der Studien- und Prüfungsordnung pauschal auf ein Bachelor-Studium an der Euro-FH angerechnet werden, etwa die Abschlüsse Staatlich geprüfter Betriebswirt, Betriebswirt VWA, Geprüfter Bilanzbuchhalter IHK sowie IHK-Fachwirte und Hochschulkurse mit Zertifikat der Euro-FH.
  • Individuelle Anrechnung bereits erbrachter Studien- und Prüfungsleistungen anderer Hochschulen: Wenn Sie bereits an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule oder Berufsakademie studiert haben, prüft die Euro-FH individuell, ob Ihnen daraus Leistungen auf Ihr Studium angerechnet werden können.

Über die Website der Euro-FH können Sie sich das Formular zur Anrechnung von Vorleistungen herunterladen.

Was kostet der Psychologie-Studiengang?

Der Studiengang kostet insgesamt 12.558,— Euro. Sie zahlen die Studiengebühren monatlich in Beträgen zu jeweils 299,– Euro. Die Studiengebühren decken alle Euro-FH-Leistungen von der Immatrikulation bis hin zur Betreuung Ihrer Abschlussthesis ab: sämtliche Studienunterlagen (Studienhefte, Nachschlagewerke, Zusatzmaterialien wie CD-ROM oder Software) und Betreuungsleistungen (tutorielle Hilfestellungen, Korrekturen und Beurteilungen) sowie den Zugang zum Online-Campus, Bescheinigungen, Seminare im In- und Ausland (ausgenommen die Kosten für Anreise, Verpflegung und Übernachtung) und alle Kosten für Prüfungen und Leistungsnachweise.

Die Euro-FH

Über 6800 Studienteilnehmer und 300 Studienleiter, Tutoren, Autoren und Mitarbeiter: Die stattlich anerkannte Fachhochschule Europäische Fernhochschule Hamburg ist eine von Deutschlands bekanntesten privaten Fernhochschulen. Gegründet wurde die Hochschule im Jahr 2003. Durch den Schwerpunkt auf Fernstudiengänge, insbesondere im Bereich der Wirtschaftswissenschaften, ist die Hochschule besonders erfahren darin, bereits Berufstätige auszubilden. Neben einer Reihe von Fernstudiengängen und Zertifikatskursen auf akademischem Niveau bietet die Hochschule auch zwei Studiengänge mit regelmäßigem Präsenzanteil in Hamburg. Mehr Infos zur Euro-FH …

Probestudium

Die ersten 4 Wochen des Studiengangs „BWL & Wirtschaftspsychologie“ in Hamburg können Sie uns kostenlos testen. Sagen Ihnen die Studienunterlagen, die Betreuung oder andere Dinge nicht zu, können Sie innerhalb der ersten 4 Wochen problemlos vom Studium zurücktreten. Über die Website der Euro-FH melden Sie sich zum Probestudium an: www.euro-fh.de

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie? Stelle deine Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Europäische Fernhochschule Hamburg oder die Redaktion wird dir antworten. Oder teile anderen deine Meinung zum Studiengang Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie mit.

Ich habe mehrere Semester an der Fernuni Hagen Wiwi studiert, aber ua wegen Mathematik abgebrochen. Mein Fragen zu diesem Studiengang: Wie stark sind mathematische Kenntnisse gefordert? Komme ich auch weiter wenn ich Schwierigkeiten in Mathe habe. Und dann würde ich gerne wissen, ob ich meine bestandenen Klausuren im Wiwistudium anrechnen lassen kann.
MFG

privathochschulen.net

Hallo,
durch den BWL-Anteil des Studiengangs ist „Mathematik für Ökonomen“ natürlich auch ein wichtiger Teil des gesamten Studiums, der erfahrungsgemäß vielen Interessenten noch vor Studienantritt Sorgen bereitet. Damit Sie sich selbst besser einschätzen können und damit Sie sehen, dass der Mathematik-Anteil des Studiengangs „Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie“ spielerisch zu bewältigen ist, stellt die Euro-FH auf Ihrer Website einen Selbsttest nebst Lösungen bereit.

Bereits erbrachte Vorleistungen aus anderen Studiengängen können Sie ggf. anrechnen lassen. Vor Studienantritt können Sie dies prüfen lassen. Über die Website der Euro-FH können Sie sich das Formular zur Anrechnung von Vorleistungen herunterladen.
1

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich überlege in Hamburg Psychologie zu studieren, wann kann man sich denn für diesen Studiengang anmelden?

privathochschulen.net

Hallo,
Studienstart für den Präsenzstudiengang „Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie” der Euro-FH ist wahlweise am 15.03. oder 15.09. eines Jahres. Die Hochschule hat keine Anmeldefristen (Sie können sich also jederzeit anmelden), empfiehlt jedoch, sich spätestens vier Wochen vor Studienstart anzumelden. Sie können den Wirtschaftspsychologie-Studiengang auch 4 Wochen unverbindlich testen. Weitere Infos zum Studiengang erhalten Sie von der Studienberatung der Hochschule, der Europäischen Fernhochschule Hamburg.

Letzte Aktualisierung am 28.07.2017.