Psychologie

Informiere dich hier ausführlich über das Studium Psychologie zum Master of Science (M.Sc.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist postgradual und wird angeboten von der Hochschule Jacobs University in Bremen.

Überblick

Hochschule  Jacobs University
Fachrichtung  Sozialwissenschaften, Psychologie
Art  Präsenzstudium
Abschluss  postgradual, Master of Science (M.Sc.), nicht-konsekutiv
Studienort  Bremen
Unterrichtssprache  Deutsch/Englisch
ECTS  120 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  4 Semester
Einschreibung  Wintersemester
Kosten  5000 EUR pro Semester

Zulassungsvoraussetzungen

Ein Bachelor of Science (BSc) in Psychologie oder ein gleichwertiger Abschluss (drei Jahre Studium) in einem verwandten Fach sind die  Voraussetzung, um sich für das Masterstudium in Psychologie zu bewerben. Somit ist dieser Studiengang auch für Quereinsteiger geeignet. Bei der Auswahl zählt die persönliche Motivation ebenso wie die Durchschnittsnote des Abschlusszeugnisses.

Für die Bewerbung müssen folgende Dokumente eingereicht werden:
Motivationsschreiben
Lebenslauf
Noten- und Leistungsübersicht des Bachelorstudiums
Bachelor-Urkunde (kann nachgereicht werden)
Bescheinigung über ausreichende Deutschkenntnisse (entfällt, wenn Deutsch die Unterrichtssprache des Bachelor-Studiums war)
Bescheinigung über ausreichende Englischkenntnisse (entfällt, wenn Englisch die Unterrichtssprache des Bachelor-Studiums war)

Über den Studiengang

Das Curriculum des MSc Psychologie lehnt sich eng an die Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) für Master-Studiengänge an. In einer Studienzeit von vier Semestern werden 120 ECTS-Punkte erworben. Inhaltlich umfasst der MSc Psychologie drei Module:

Klinische Psychologie – befasst sich mit dem Wissen um Entstehung, Diagnose, Therapie und Prävention psychischer Erkrankungen. Hier werden die Grundlagen für therapeutische Berufe erworben.

Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie – analysiert, wie moderne Arbeit für den Menschen optimaler gestaltet und die Work-Life-Balance verbessert werden kann. Sie ist von besonderer Relevanz für die Personalwirtschaft.

Interkulturelle Psychologie – untersucht, wie das Zusammenleben von Menschen mit unterschiedlich kulturellem Hintergrund ermöglicht und erleichtert werden kann. Inter- kulturelle Kompetenz und Kommunikation als Teilbereiche der interkulturellen Psychologie stellen Schlüsselqualifikation mit hoher Relevanz in sämtlichen Lebensbereichen dar.

Neben diesen Schwerpunkten enthält der Studiengang eine solide Ausbildung in wissenschaftlicher Methodik und in der Kommunikation wissenschaftlicher Ergebnisse. Der Studiengang wird durch ein Nebenfach, ein Praktikum und die Masterarbeit vervollständigt.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Psychologie? Stelle deine Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Jacobs University oder die Redaktion wird dir antworten. Oder teile anderen deine Meinung zum Studiengang Psychologie mit.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter Jacobs University gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 13.11.2018.