Chiropraktik

Dresden International University

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Chiropraktik zum Bachelor of Science (B.Sc.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule Dresden International University in Dresden.

Überblick

Hochschule  Dresden International University
Fachrichtung  Gesundheitswissenschaften, Physiotherapie
Art  Präsenzstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienort  Dresden
Unterrichtssprache  Deutsch
Studieninhalte  Kenntnis der Philosophie in der Chiropraktik im Kontext auf sich verändernde soziokulturellen Bedingungen der Gesellschaft, Grundlagen Gastroenterologie, Nephrologie und Urogenitaltrakt, Kenntnis des Zellaufbaus und der Zellorgane sowie des interzellulären Organstoffwechsel, Grundlagen der Anatomie und Funktion der Organsysteme, Anatomisches Vokabular, Grundlagen der Orthopädie, Grundlagen der Neurologie und Endokrinologie (anatomischer Aufbau der Nervensysteme und Sinnesorgane), Abläufe der Verdauung (Einfluss der Nahrung auf den Stoffwechsel, Störungen), Störungen und Erkrankungen der Organ- und Hormonsysteme und des Bewegungsapparates, Kenntnis der Abläufe von Reflexen; Entstehung, Verarbeitung und Interpretation von Schmerz, Kenntnis des richtigen Umgangs mit psychischen Erkrankungen, Befähigung Notfallsituationen zu erkennen und korrekt zu handeln (u.a. Meldestellen, Lagerung), Beurteilung von Bewegungsabläufen aller Gelenke im physiologisc
ECTS  240 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  8 Semester
Studiengebinn  Wintersemester
Mehr Infos Hochschulprofil Dresden International University

Über den Studiengang

Der berufsbegleitend organisierte Bachelorstudiengang Chiropraktik bereitet auf das Tätigkeitsfeld der Chiropraktik vor und vermittelt die dafür erforderlichen fachlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden. Die Studierenden erwerben grundlegende Kompetenzen auf dem Gebiet der Chiropraktik, einschließlich Grundkenntnissen in den medizinischen Fächern, umfassendes Wissen im Bereich der Biomechanik des menschlichen Bewegungsapparates, Fähigkeiten und Fertigkeiten bei den manuellen Verfahren, insbesondere der Justierung/Manipulation. Der Studiengang befähigt die Teilnehmer, ihr praktisches Handeln am Patienten kritisch zu hinterfragen und ihre therapeutische Tätigkeit in der Praxis durch das Recherchieren und Ausschöpfen von Informationsquellen kontinuierlich dem aktuellen Wissensstand anzupassen. Die Fähigkeit, sich dieses neue Wissen zu erschließen, wird es nach sich ziehen, dass Absolventen des Studiengangs zukünftig verstärkt in die Lehre/Ausbildung von Chiropraktikern, aber auch in der Fort- und Weiterbildung national und international als Dozenten gefragt sind.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Chiropraktik? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Dresden International University oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Interessante Alternativen

Hochschule Fresenius

  • Campusstudium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 8 Semester
  • Studienort Idstein, München oder Köln
  • inkl. Heilpraktikerprüfung und Praxissemester
  • Entwicklungsprinzipien, Körper - Leib I, Diagnostik I, Modelle der Wahrnehmung, Wissenschaftliche Methodenkompetenz I, Köper - Leib II, Diagnostik II, Vitalität, Pathophysiologie und Diagnostik/Therapie, Diagnostik und Therapie, Palpatorische Dimension osteopathischen Handels, Befundorientiertes Han…

Mit diesem Bachelorstudiengang bilden Sie sich systematisch im spannenden Fach der Osteopathie aus. Themen des Studiums sind beispielsweise Anatomie, Physiologie, Biologie, Wahrnehmung, wissenschaftliches Arbeiten, Clinical Reasoning, Psychologie und Gesprächsführung. Das 6. Semester ist ein Praxissemester, bei dem die Studierenden ihre erworbenen Kenntnisse im Berufsfeld anwenden.

Hochschule Fresenius

  • Campusstudium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 7 Semester
  • Studienort Köln
  • Professionalisierung der Physiotherapie, Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens, Therapeutisches Handeln im Gesundheits-wissen-schaftlichen Kontext I, Analyse und Beurteilung von Körperfunktionen, Körperstrukturen, Aktivität und Partizipation I, Therapeutisches Handeln im Gesundheitswissenschaf…

Mit diesem Studiengang eignen sie sich grundlegende und vertiefende Kenntnisse in medizinischen, naturwissenschaftlichen und sozialwissenschaftlichen und anderen wissenschaftlichen Bereichen an. In mehreren Praktika werden die erworbenen Kompetenzen am Patienten angewendet.