Logo Wirtschaftspsychologie

Wirtschaftspsychologie

Berufsperspektiven zum Beispiel in: Personalwesen, Marketing, Medien, Werbung, Bildungswesen.

Überblick

Hochschule  Private Hochschule Göttingen

Die staatlich anerkannte PFH ist eine der renommiertesten privaten Hochschulen Deutschlands. Ihre Campus-Studiengänge für Management, Technologie, Healthcare Technology und Psychologie in Göttingen, Stade und Berlin bieten innovative Inhalte und sind gleichermaßen praxisnah wie international angelegt.

Fachrichtung  Sozialwissenschaften, Wirtschaftspsychologie
Art  Präsenzstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienort  Göttingen
Akkreditierung  ZEvA
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  6 Semester
Einschreibung  Wintersemester
Kosten  4200 EUR pro Semester
Mehr Infos https://www.pfh.de

Zulassungsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife/Fachhochschulreife, Ausnahmen im Rahmen des Niedersächsischen Hochschulgesetzes

Über den Studiengang

Der Präsenzstudiengang Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Science) in Göttingen dauert sechs Semester und umfasst 180 ECTS (mit zusätzlichen Praktika 210 ECTS möglich). Neben psychologischen und statistischen Kenntnissen erwerben die Studierenden fundiertes wirtschaftspsychologisches und betriebswirtschaftliches Wissen. Berufsperspektiven eröffnen sich zum Beispiel in Personalabteilungen, in der Marketing-, Medien- und Werbebranche sowie bei Aus- und Weiterbildungsträgern. Außerdem steht den Absolventen der Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie oder – bei Studienabschluss mit 210 ECTS – auch das Masterstudium General Management der PFH offen. Weitere Infos finden Sie auf der Website der PFH.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Wirtschaftspsychologie? Stelle deine Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Private Hochschule Göttingen oder die Redaktion wird dir antworten. Oder teile anderen deine Meinung zum Studiengang Wirtschaftspsychologie mit.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter Private Hochschule Göttingen gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 17.07.2017.