Technische Informatik

Fachhochschule Wedel

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Technische Informatik zum Bachelor of Science (B.Sc.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule Fachhochschule Wedel in Wedel.

Überblick

Hochschule  Fachhochschule Wedel
Fachrichtung  Informationswissenschaften, Informatik
Art  Präsenzstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienort  Wedel
Studieninhalte 

Informationstechnik, Programmstrukturen, Digitaltechnik, Mechanik & Elektrotechnik, Diskrete Mathematik, Analysis, UNIX- und Shell-Programmierung, Halbleiterphysik und Optik, Rechnerstrukturen & Digitaltechnik, Übertragungstechnik, Deskriptive Statistik & Grundlagen der Linearen Algebra, Algorithmen & Datenstrukturen, Systemnahe Programmierung, Programmierpraktikum, Elektronik, Ingenieurmathematik, Lineare Algebra, Bildbearbeitung und -analyse, Fortgeschrittenen Objektorientierte Programmierung, Echtzeitsysteme, Halbleiterschaltungstechnik, Systemtheorie, Großintegrierte Systeme, Rechnernetze, Regelungstechnik, Seminar Technische Informatik, Einführung in die Betriebswirtschaft, Diskrete Systeme, Eingebettete Systeme, Systementwurf mit VHDL, Softskills, Betriebspraktikum, Thesis und Kolloquium

Unterrichtssprache  Deutsch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
Dauer  7 Semester
Studienbeginn  Wintersemester und Sommersemester
Kosten monatlich ab 520 EUR
Kosten gesamt ab 21840 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil Fachhochschule Wedel

Zulassungsvoraussetzungen

Für ein Bachelor-Studium an der FH Wedel benötigen Sie die Allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife.
Auch ohne Abitur können Sie teilnehmen, wenn Sie folgendes vorweisen können:
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit einem Beratungsgespräch an der Hochschule
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach in Verbindung mit einem Probestudium
einer Eignungsprüfung
einem Beratungsgespräch an der Hochschule
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung ohne fachliche Nähe zum Studienfach in Verbindung mit dem Erwerb der fachgebundenen Hochschulzugangsberechtigung durch Prüfung

Studienberatung

Fragen zum Studium Technische Informatik? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Fachhochschule Wedel oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

XU Exponential University of Applied Sciences

  • Campusstudium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 6 Semester
  • Studienort Potsdam
  • Ergänzende Module im Teilzeitstudiengang, Agile Project Development, Introduction to IT and Computer Sciences, Digital Transformation, Quantitative Me…

IU Internationale Hochschule

  • Duales Studium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 7 Semester
  • Studienort Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Hannover, Kassel, Karlsruhe, Köln, Leipzig, Lübeck, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, München, Münster, Nürnberg, Ravensburg, Regensburg, Stuttgart, Ulm, Wuppertal, Virtueller Campus
  • duales Studium ohne Studiengebühren
  • Mathematik Grundlagen I, Einführung in Informatik, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Grundlagen der objektorientierten Programmierung mit JAVA, Praxisprojekt I, Mathematik Grundlagen II, Grundlagen der Web-Programmierung, Betriebssysteme, Rechnernetze und verteilte Systeme, Programmierun…

Im dualen Studium Informatik an Deutschlands größter Hochschule beschäftigen Sie sich systematisch mit Themen wie Datenbank-Programmierung und Datenmodellierung. Zusätzlich vertiefen Sie sich beispielsweise in User Experience oder in Software Engineering. In 7 Semestern Regelstudienzeit wechseln sich Theorie und Praxis regelmäßig ab, etwa im wöchentlichen Wechsel. Und die Studiengebühren, die übernimmt Ihr Praxispartner!