Ernährungsberatung

Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Ernährungsberatung zum Bachelor of Arts (B.A.). Es handelt sich um ein duales Studium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement in Saarbrücken.

Überblick

Hochschule  Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement
Fachrichtung  Gesundheitswissenschaften, Ernährungswissenschaft
Art  duales Studium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Arts (B.A.)
Studienort  Saarbrücken
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  210 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  7 Semester
Studiengebinn  jederzeit
Kosten  1980 EUR pro Semester
Mehr Infos Hochschulprofil Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement

Zulassungsvoraussetzungen

Eine Hochschulzugangsberechtigung, z.B. Allgemeine Hochschulreife bzw. der schulische Teil der Fachhochschulreife, Abschluss als Meister/Fachwirt, Fachschulabschluss oder Berufsfortbildungsabschluss sowie
Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen

Über den Studiengang

Als Absolvent des Studienganges "Bachelor of Arts" Ernährungsberatung informieren Sie im Rahmen der Prävention Einzelpersonen oder Gruppen über allgemeine Grundsätze einer gesunderhaltenden Ernährung sowie über Möglichkeiten einer individuellen und sinnvollen Gewichtsregulation. Sie konzipieren ernährungswissenschaftlich orientierte Schulungs- und Bildungsmaßnahmen in der Erwachsenenpädagogik, halten Vorträge an Volkshochschulen und führen selbstständig Kurse durch. Sie erarbeiten Beratungskonzepte und stellen Standardkostformen im Rahmen einer gesunderhaltenden Ernährung oder einer Gewichtsreduktion vor. Dies alles führen Sie unter Beachtung gesundheits- und ernährungspsychologischer Grundsätze durch. Die Absolventen sind später z. B. in Gesundheitszentren, Wellnesshotels, Apotheken, Arztpraxen, Fitnessanlagen oder journalistisch bei Verlagen tätig. Möglich ist auch eine präventive Ernährungserziehung für Kinder und Jugendliche. Bei der Vielzahl ernährungsberaterischer Tätigkeiten berücksichtigt der Ernährungsberater auch die Bewegung und konzipiert unterstützende, individuell angepasste Programme, führt diese mit den Klienten durch und informiert zusätzlich über den Nutzen regelmäßiger körperlicher Aktivität.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Ernährungsberatung? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Interessante Alternativen

IUBH Internationale Hochschule

  • Fernstudium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 6 Semester
  • Studium bundesweit möglich
  • Campusstudium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 6 Semester
  • Studienort Hamburg, Idstein, Köln

In diesem stark praxisbezogenen und interdisziplinären Studiengang werden Ihnen systematisch Kenntnisse in Humanbiologie, Ernährung, Fitness, BWL sowie Beratung und Prävention vermittelt. Den Studiengang bietet die Hochschule Fresenius an mehreren Standorten an, etwa in Hamburg und in Köln.