Finance

Hochschule für Finanzwirtschaft & Management

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Finance zum Bachelor of Science (B.Sc.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule Hochschule für Finanzwirtschaft & Management in Bonn.

Überblick

Hochschule  Hochschule für Finanzwirtschaft & Management
Fachrichtung  Wirtschaftswissenschaften, Finanzwissenschaften
Art  Präsenzstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienort  diverse
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  210 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  7 Semester
Einschreibung  Wintersemester und Sommersemester
Kosten  2200 EUR pro Semester
Mehr Infos Hochschulprofil Hochschule für Finanzwirtschaft & Management

Zulassungsvoraussetzungen

Zugang zum Bachelor-Studium hat, wer die allgemeine Hochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife nachweist (§ 49 Abs. 1 HG NRW). Zugang zum Studium hat auch, wer eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung nachweisen kann oder sich in der beruflichen Bildung qualifiziert hat (§ 49 Absatz 2 bis 4 HG NRW).
Neben den formalen Zugangsvoraussetzungen erleichtern Ihnen die folgenden persönlichen Merkmale das erfolgreiche Studieren:
Interesse an einer anwendungsbezogenen Hochschulausbildung
Überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und -fähigkeit
Analytisches Denkvermögen
Unternehmerische Grundeinstellung und Eigeninitiative
Kommunikative Fähigkeiten
Medienkompetenz

Über den Studiengang

Der Bachelor-Studiengang Finance ist ein Qualifizie­rungsangebot für Nachwuchskräfte in Sparkassen, Versicherungen, Verbundunternehmen und anderen Finanzdienstleistern, die eine anspruchsvolle fachliche Spezialisierung anstreben oder erste Führungs­aufgaben wahrnehmen wollen. Das betriebswirtschaftliche Studium mit dem Fokus auf die Kreditwirtschaft eröffnet den Studierenden vor allem in folgenden Berufsfeldern Entwicklungsmöglichkeiten:
Anspruchsvolle Beratung von Firmen- und Privatkunden, 
Führung von Vertriebseinheiten,
Fachspezialisten z. B. für Immobilien, Wertpapiere, Treasury, Controlling, Banksteuerung, Risiko­ma­nagement, Revision, Personal, Organisation oder Vorstandsstab.
Der fachliche Fokus des betriebswirtschaftlichen Studiengangs ist die Bankbetriebslehre. Der Studienschwerpunkt gibt die Auswahlmöglichkeiten aus aktuell sechs Spezialisierungen vor, welche wesentliche strategische Geschäftsfelder von Kreditinstituten abdecken.
Der Studiengang umfasst insgesamt 210 ECTS-Leistungspunkte und ist auf eine Studiendauer im berufsbegleitenden Studium von 7 Semestern ausgelegt. Es wird der Abschlussgrad "Bachelor of Science (B.Sc.)" verliehen.
Studieninhalte
Grundlagen
Betriebswirtschaftslehre
Volkswirtschaftslehre
Recht
quantitative Methoden
Schlüsselqualifikationen
Schwerpunkt:
Bankbetriebslehre
Spezialisierungen:
Banksteuerung
Corporate Finance
Finanzmanagement im Mittelstand
Immobilienökonomie
Kapitalmarkt
Versicherungen
Vermögensmanagement / private Finanzplanung

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Finance? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Hochschule für Finanzwirtschaft & Management oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Interessante Alternativen

Hochschule der Deutschen Bundesbank

  • Duales Studium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 6 Semester
  • Studienort Hachenburg

An der Hochschule der Bundesbank in Hachenburg (Westerwald) erwerben die Studierenden umfangreiche wirtschafts- und rechtswissenschaftliche Kenntnisse …

FOM Hochschule für Oekonomie und Management

  • Abendstudium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 7 Semester
  • Studienort Essen

Deutschsprachiger Studiengang SteuerrechtAbschluss: Bachelor of Arts (B.A.)Um dem zukünftigen hohen Bedarf an jungen Steuerexperten gerecht zu werden, …