Human Resources

FOM Hochschule für Oekonomie und Management

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Human Resources zum Master of Arts (M.A.). Es handelt sich um ein berufsbegleitendes Studium. Der Studiengang ist postgradual und wird angeboten von der Hochschule FOM Hochschule für Oekonomie und Management in Essen.

Überblick

Hochschule  FOM Hochschule für Oekonomie und Management
Fachrichtung  Wirtschaftswissenschaften, Personalwesen
Art  berufsbegleitendes Studium
Abschluss  postgradual, Master of Arts (M.A.), nicht-konsekutiv
Studienort  Essen
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  90 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  4 Semester
Studiengebinn  Wintersemester und Sommersemester
Mehr Infos Hochschulprofil FOM Hochschule für Oekonomie und Management

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzungen:
abgeschlossenes Hochschulstudium (FH oder Universität)  und
aktuelle Berufstätigkeit und
wirtschaftswissenschaftliche Vorkenntnisse (nachzuweisen durch ein abgeschlossenes Studium, Berufserfahrung oder den erfolgreichen Abschluss eines Brückenkurses an der FOM)
Zusätzlich für ausländische Studienbewerber: Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse (z.B. durch das Goethe-Institut)

Über den Studiengang

Deutschsprachiger Studiengang Management (Human Resources)
Abschluss: Master of Arts (M.A.)

Im Personalbereich arbeiten neben Wirtschaftswissenschaftlern oft auch Quereinsteiger anderer Disziplinen. Der Studiengang verknüpft vertiefendes theoretisches Fachwissen mit praktischen Erfahrungen aus dem Berufsalltag.

Moderne Personalarbeit im Spannungsfeld zwischen operativer und strategischer Orientierung ist gekennzeichnet von vielfältigen Konzeptionsaufgaben. Um die Anforderungen zwischen Kostendruck und Zukunftsfähigkeit zu meistern, ist sowohl gesamtunternehmerisches Verständnis als auch differenziertes personalwirtschaftliches Fachwissen erforderlich.

Kontinuierlich voranschreitende Internationalisierungsprozesse erfordern hohe Sachkompetenz im Umgang mit geltendem Arbeitsrecht und international kompatiblen Anreizsystemen. Wachsender Erfolgsdruck in den Unternehmen macht Controlling und Qualitätsmanagement zu elementaren Aufgaben im Personalmanagement.

Das Studium ist ideal, um sich als Human-Resources-Experte zu empfehlen: Gute Aussichten bieten sich als Personalleiter, Personalentwickler, Personalreferent sowie im Consultingbereich oder als Trainer für Führungskräfte.


STUDIENINHALTE UND VERLAUF:

Das Studium zum Master of Arts Human Resources an der Graduate School setzt sich aus insgesam 17 Modulen zusammen. In den ersten drei Semestern stehen jeweils fünf dieser Module an, das vierte Semester dient der Ausarbeitung der Master Thesis mit einem begleitenden Projektseminar.

Semester 1: Hier steht im Vordergrund, eine visionäre Haltung für die Gestaltung des Personalmanagements einzunehmen. Personal als Ressource - genau diese Sichtweise zeugt von einem langfristig kosteneffizienten Planungsansatz. Im Zuge von demografischem Wandel, Wertewandel und Globalisierung wachsen die Anforderungen an Unternehmen und speziell auch an das Personalmanagement. Neben der verhaltensorientierten Sicht, die die Motivationsfrage in den Mittelpunkt rückt, wird die quantitative Perspektive betont, indem Controlling-Ansätze sowie Erhebungsinstrumentarien analysiert und angewendet werden.

Semester 2: Die Studierenden intensivieren ihre arbeitsrechtlichen Kenntnisse. Ein besonderer Fokus liegt auf dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz, das aktuell die Personalarbeit vielfältig beeinflusst. Bei der Gestaltung von Anreizsystemen muss ein bestmöglicher Ausgleich zwischen Unternehmensinteressen und Individualisierungsbedürfnissen der Mitarbeiter geschaffen werden. Personalbeschaffung, -entwicklung und langfristige Mitarbeiterbindung sind wesentliche Handlungsgrößen, um das Unternehmen nachhaltig am Markt über die eigenen Wissenspotenziale zu etablieren.

Semester 3: Das dritte Semester behandelt Spezialthemen und zeigt Interdependenzen einzelner Instrumente des Personalwesens: Die Studierenden erarbeiten eine Personalmarketingstrategie, setzen sich mit Aspekten interner Kommunikation auseinander und lernen, die Performance des Unternehmens über Business Excellence-Ansätze zu gestalten.

Semester 4: Master Thesis und entsprechendes Projektseminar

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Human Resources? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule FOM Hochschule für Oekonomie und Management oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Interessante Alternativen

  • Campusstudium
  • Master of Arts (M.A.)
  • 4 Semester
  • Studienort Köln

Personalmanagement und UnternehmensführungZiel des Masterstudienganges International Business mit dem Schwerpunkt Human Resource Management & Lead …

CBS International Business School

  • Campusstudium
  • Master of Arts (M.A.)
  • 5 Semester
  • Studienort Köln

HR-Manager übernehmen die verantwortungsvolle Aufgabe, in Zeiten des Fachkräftemangels die besten Köpfe für ihr Unternehmen zu gewinnen. Im berufsbegl …