Bauingenieurwesen

Informiere dich hier ausführlich über das Studium Bauingenieurwesen zum Bachelor of Engineering (B.Eng.). Es handelt sich um ein Duales Studium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule hochschule 21 in Buxtehude.

Überblick

Hochschule  hochschule 21
Fachrichtung  Ingenieurwissenschaften, Bauwesen
Art  Duales Studium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienort  Buxtehude
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  210 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  7 Semester
Einschreibung  Wintersemester
Kosten  480 EUR pro Semester

Zulassungsvoraussetzungen

Gute Voraussetzung für den Beginn eines Studiums Bauingenieurwesen DUAL sind Organisationstalent, Technikbegeisterung, eine Veranlagung zur Problemlösung, strukturiertes, sorgfältiges Arbeiten und soziale Fähigkeiten. Mathematische und naturwissenschaftliche Grundlagen spielen eine Rolle, etwa für Tragwerksberechnungen. Einen NC gibt es nicht.

Über den Studiengang

Der Studiengang Bauingenieurwesen DUAL ist ein siebensemestriger dualer Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Engineering (B. Eng.), der Generalisten für Baugewerbe und Bauindustrie, Ingenieur- und Planungsbüros sowie kommunale Bauverwaltungen hervorbringt.
Bauingenieurinnen und Bauingenieure gestalten unsere Umwelt. Sie prägen das Bild der Städte, setzen Zeichen in die Landschaft. Sie übernehmen Verantwortung für die Umwelt sowie Sicherheit und Gesundheit der Menschen, die in ihren Bauwerken leben.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Bauingenieurwesen? Stelle deine Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule hochschule 21 oder die Redaktion wird dir antworten. Oder teile anderen deine Meinung zum Studiengang Bauingenieurwesen mit.

Ich bin Hochbautechniker seit 1995 und arbeite bereits seit längerem als Oberbauleiter. Nun möchte ich um weiterzukommen den Dipl. Ing. nachholen. Welche Möglichkeit bietet sich.

privathochschulen.net

Hallo,

die Studiengänge an der hochschule 21 schließen alle mit einem Bachelor of Engineering (B.Eng.), einem Bachelor of Science (B.Sc.) oder einem Master of Business Administration (MBA) ab. Diplomstudiengänge an Privathochschulen, in die man sich noch neu einschreiben kann, sind uns nicht bekannt (mit einer Ausnahme: das Schauspiel-Studium an der Alanus-Hochschule).

Alternativ studieren Sie einen Studiengang, der mit einem Bachelor of Engineering oder mit einem Master of Engineering abschließt. Oder studieren Sie an einer staatlichen Hochschule, die noch Diplom-Studiengänge im Angebot haben, etwa die TU Dresden, die Fachhochschule Potsdam oder die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden.
hochschule 21

Die hochschule 21 bietet den Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen DUAL an.
Die Absolventen erhalten außerdem den Titel Ingenieur/Ingenieurin. Das Studium ist durchweg dual angelegt; die Studierenden verbringen drei Monate im Semester in einem Praxisunternehmen.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter hochschule 21 gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 02.05.2018.