International Management

accadis Hochschule Bad Homburg

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium International Management zum Master of Arts (M.A.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist postgradual und wird angeboten von der Hochschule accadis Hochschule Bad Homburg in Bad Homburg.

Überblick

Hochschule  accadis Hochschule Bad Homburg
Fachrichtung  Wirtschaftswissenschaften, International Management
Art  Präsenzstudium
Abschluss  postgradual, Master of Arts (M.A.)
Studienort  Bad Homburg
Akkreditierung  FIBAA
Unterrichtssprache  Deutsch
Auslandssemester Auslandssemester vorgesehen
Dauer  4 Semester
Studienbeginn  Wintersemester
Semesterbeitrag 5400 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil accadis Hochschule Bad Homburg

Studienberatung

Fragen zum Studium International Management? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule accadis Hochschule Bad Homburg oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

CBS International Business School

  • Campusstudium
  • Master of Business Administration (MBA)
  • 4 Semester
  • Studienort Köln

Das englischsprachige MBA-Studium „International Management“ der CBS ermöglicht Studierenden, sich breite Management-Kompetenzen in vier Semestern anz …

  • Campusstudium
  • Master of Arts (M.A.)
  • 4 Semester
  • Studienort Berlin, Köln oder München
  • auf Wunsch erwerben Sie zusätzlich einen Master of Science
  • International Economics and International Management, Financial Management, Judgment and Decision Making, Sustainability Management and CSR in a Global Context, Leadership and Strategy, Cross-Cultural Communication and Management, International Marketing and Sales, Strategic Management, Internationa…

Mit diesem englischsprachigen Masterprogramm erwerben Sie systematisch ein detailliertes und ganzheitliches Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge, globaler Prozesse und internationaler Richtlinien sowie fachliche Englischkenntnisse, Führungskompetenz und interkulturelles Feingefühl.