Rechtswissenschaft

EBS Universität für Wirtschaft und Recht

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Rechtswissenschaft zum Erste juristische Prüfung. Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Wiesbaden.

Überblick

Hochschule  EBS Universität für Wirtschaft und Recht
Fachrichtung  Rechtswissenschaften
Art  Präsenzstudium
Abschluss  grundständig, Erste juristische Prüfung
Studienort  Wiesbaden
Unterrichtssprache  Deutsch
Auslandssemester Auslandssemester vorgesehen
ECTS  242 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  8 Semester
Studienbeginn  Wintersemester
Semesterbeitrag 7470 EUR
Kosten gesamt ab 59760 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil EBS Universität für Wirtschaft und Recht

Studienberatung

Fragen zum Studium Rechtswissenschaft? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule EBS Universität für Wirtschaft und Recht oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

Rheinische Fachhochschule Köln

  • Campusstudium
  • Bachelor of Laws (LL.B.)
  • 6 Semester
  • Studienort Köln
  • 2 Kommentare

Der Studiengang beantwortet die Forderungen der Wirtschaft und Industrie nach Hochschulabsolventen, die zugleich juristisch versierte Ökonomen und wir …

Hochschule Fresenius

  • Campusstudium
  • Bachelor of Laws (LL.B.)
  • 6 Semester
  • Studienort Hamburg
  • auf Wunsch mit Praxissemester
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Business Communication, Grundlagen Bürgerliches Recht und juristische Arbeitstechniken, Projektmanagement und Präsentationstechniken, Wirtschaftsmathematik, Finanzwirtschaftliche Analyse, Personalmanagement und Führung, Allgemeines Vertragsrec…

Die Hochschule Fresenius bildet Studierende mit dem Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht zu Rechtsmanagern aus und bietet einen berufsqualifizierenden akademischen Abschluss, der juristische und betriebswirtschaftliche Inhalte – angepasst an die Anforderungen des Wirtschaftslebens – vereint.