Logo Angewandte Chemie für Analytik, Forensik und Life Science

Angewandte Chemie für Analytik, Forensik und Life Science

Forschen, entwickeln, analysieren. Erwerben Sie mit diesem Chemie-Studiengang ein breites Grundlagenwissen in den Kernfächern der Chemie und in angrenzenden Fachgebieten wie Biotechnologie, Pharmakologie, Polymerchemie und Arzneimittelsynthese. Im Laufe dieses Studiengangs setzen Sie eigene Schwerpunkte, etwa in forensischer Chemie, und absolvieren ein Praxissemester, das Sie auf Wunsch auch im Ausland absolvieren können.

Überblick

Hochschule  Hochschule Fresenius

Die Hochschule Fresenius mit ihrem Stammhaus in Idstein bei Wiesbaden blickt auf eine über 168-jährige wissenschaftliche Tradition im Bildungsbereich zurück. Die Fachhochschule bietet an ihrem Hauptsitz in Idstein und an den Standorten Köln, Hamburg, München, Düsseldorf, Frankfurt, Berlin und New York Bachelor- und Masterprogramme in Vollzeit und als berufsbegleitende Studiengänge sowie berufliche Ausbildungen und Fort- bzw. Weiterbildungen an.

Fachrichtung  Naturwissenschaften
Art  Präsenzstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienort  Idstein (Hessen)
Unterrichtssprache  Deutsch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
Auslandssemester Auslandssemester vorgesehen
ECTS  240 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  8 Semester
Einschreibung  Wintersemester
Kosten  2640 EUR pro Semester
Mehr Infos https://www.hs-fresenius.de/

Kein NC, Studium auch ohne Abitur: Zulassungsvoraussetzungen

Chemie privat studieren
Mehr als einfach nur Chemie: Der Bachelor Plus an der privaten Hochschule Fresenius. Foto: © SolisImages/Fotolia

Unsere Bachelor-Studiengänge setzen in der Regel die Fachhochschulreife (Abitur) voraus. Folgende Zugangsvoraussetzungen müssen für das Studium Angewandte Chemie (Bachelor) erfüllt werden:

  • Fachhochschulreife/Abitur
  • oder Meisterabschluss oder Technikerabschluss bzw. Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung (mindestens 400 Unterrichtsstunden)
  • oder Hochschulzugangsprüfung für beruflich Qualifizierte (Voraussetzungen: Abschluss einer mind. 2-jährigen Berufsausbildung mit anschließender, mindestens 2-jähriger Berufstätigkeit, beides fachlich affin zum angestrebten Studiengang)

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife erworben haben, in Ihrem Zeugnis jedoch nicht das Bundesland Hessen aufgeführt ist. Unter der Rufnummer 06126/9352175 hilft Ihnen unsere Bewerberadministration gern weiter.

Übrigens: Bei vorheriger Ausbildung zum Chemisch-Technischen Assistenten (CTA) oder Chemietechniker ist der Einstieg in ein höheres Semester möglich. Auch Absolventen der HTL Chemie oder eines Chemie-Kollegs in Österreich können so ihre Studienzeit verkürzen.

Über den Studiengang

„Mit Chemie die Rätsel der Natur lösen und die Erkenntnisse zum Wohle der Menschheit anwenden, das ist eine oft genannte Motivation unserer Studierenden. Kleine Gruppen und engagierte Dozenten bieten gute Voraussetzungen, ein solides und breites Fachwissen aufzubauen. Doch gerade am Anfang eines Studiums scheint die Theorie zwischen lauter Formeln und Fakten oft recht grau. Umso mehr Freude bereitet es, dieses Fach­ wissen auch schon während des Studiums zum Beispiel im Praxissemester in einem Unternehmen anzuwenden und an der Front der Forschung mitzuarbeiten. Wen nicht nur die wissenschaftliche Neugier, sondern auch das Fernweh packt, kann ein oder zwei Semester im Ausland verbringen.“ (Prof. Dr. Monika Buchholz, Studiendekanin Angewandte Chemie für Analytik, Forensik und Life Science (B.Sc.), Idstein)

Im achtsemestrigen Bachelor-Studium Angewandte Chemie (240 ECTS) an der Hochschule Fresenius erwerben Sie ein breites Grundlagenwissen in den chemischen Kernfächern sowie angrenzenden Fachgebieten wie zum Beispiel Biotechnologie, Pharmakologie und Polymerchemie.

Wichtig ist, dass Sie Aufbau und Eigenschaften von Stoffen und ihre analytische Erkennung und Bestimmung fachübergreifend verstehen  lernen.  Dabei spielt vom ersten Semester an die Laborpraxis eine große Rolle, die in hochschulinternen Praktika, aber auch in einem integrierten Praxis- und einem verpflichtenden Auslandssemester erworben wird.

Studieninhalte: So gestalten Sie Ihr Chemiestudium selbst

In zwei der acht Semester gestalten Sie Ihr Studium selbst: Durch die Wahl von Ort und Thema Ihres Praxissemesters und Ihrer Bachelorarbeit setzen Sie eigene Schwerpunkte auf, zum Beispiel forensische Chemie, Biochemie, Umweltanalytik, Lebensmittelchemie, Polymerchemie oder Arzneimittelsynthese.

Der Studenverlauf im Detail:

  • 1.–4. Semester: Anorganische Chemie, Organische Chemie, Physikalische Chemie, Analytische Chemie, Biochemie, Polymere, Verfahrenstechnik
  • 5. Semester: berufspraktisches Semester
  • 6.–7. Semester: Pharmakologie und Toxikologie, Strukturaufklärung und Spurenanalytik, Moderne Synthesetechniken, Sichere Chemie-Technik, Methoden der modernen Analytik und Bioanalytik, Fremdsprachen und Interkulturelles (Vorträge zur Länderkunde und internationalen Berufswelt), Fallstudienpraktikum  
  • 8. Semester: Bachelor-Arbeit

Auf Wunsch verbringen Sie Ihr berufspraktisches Semester im Ausland. Zur Vorbereitung auf das Auslandssemester bieten wir Ihnen Sprachkurse, die Sie vor dem Auslandssemester absolvieren können. Einen absolvierten Auslandsaufenthalt mit weiteren Zusatzleistungen zeichnen wir mit einer besonderen Bachelor-Urkunde mit dem Zusatz „European/International Studies“ aus.

Campusleben in Idstein

Hochschulgebäude auf dem Campus in Idstein.

Idstein ist eine ruhige Stadt mit knapp 25000 Einwohnern im Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen. Mit dem Zug sind etwa Limburg an der Lahn, Frankfurt am Main und Wiesbaden direkt und schnell zu erreichen. Am Standort Idstein der HS Fresenius studieren etwa 1900 Studierende in den Fachbereichen Chemie und Biologie, Gesundheit und Soziales sowie Wirtschaft und Medien

Großer Vorteil der Stadt ist die Ruhe, die ein konzentriertes und fokussiertes Studium ermöglicht, ohne all die Ablenkungen, wie sie Städte wie Berlin, Köln oder Frankfurt bieten.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Angewandte Chemie für Analytik, Forensik und Life Science? Stelle deine Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Hochschule Fresenius oder die Redaktion wird dir antworten. Oder teile anderen deine Meinung zum Studiengang Angewandte Chemie für Analytik, Forensik und Life Science mit.

Studienführer und Bewerbung

freseniusIm Studienführer der Hochschule Fresenius finden Sie alle Infos zum Chemie-Studiengang, zum Studienaufbau, zu den Kosten und zur Finanzierung auf einen Blick.

Hier den Studienführer anfordern ...

Sie möchten sich schon bewerben? Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an folgende Anschrift:

Hochschule Fresenius
Zentrale Bewerberadministration
Limburger Str. 2
65510 Idstein

beratung@hs-fresenius.de

In unserem Online-Bewerbungsportal können Sie uns Ihre Adressdaten hinterlassen. Aus rechtlichen Gründen muss der Bewerbungsbogen handschriftlich unterschrieben an uns gesendet werden.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter Hochschule Fresenius gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 21.07.2017.