Logo Gesundheitsökonomie

Gesundheitsökonomie

Der konsekutive Master-Studiengang Gesundheitsökonomie zielt darauf ab, fundierte fachwissenschaftliche Kenntnisse und analytisch-methodische Kompetenzen im Bereich der Gesundheitsökonomie zu vermitteln.

Überblick

Hochschule  APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft

Die mehrfach ausgezeichnete APOLLON-Hochschule hat sich auf Fernstudiengänge für das das Gesundheitswesen spezialisiert und bisher über 500 erfolgreiche Bachelor- und Master-Absolventen verabschiedet, Tendenz steigend.

Fachrichtung  Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsmanagement
Art  Fernstudium
Abschluss  postgradual, Master of Arts (M.A.), konsekutiv
Studienort  bundesweit (Fernstudium)
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  120 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  4 Semester
Einschreibung  jederzeit
Kosten  2022 EUR pro Semester
Mehr Infos http://www.apollon-hochschule.de

Zulassungsvoraussetzungen

Es handelt sich um einen konsekutiven Master of Arts. Zulassungsvoraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss des Bachelor of Arts Gesundheitsökonomie der APOLLON-Hochschule oder eines ähnlichen Studiengangs.

Über den Studiengang

Gesundheitsökonomie ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sich als solche mit den ökonomischen Bedingungen der Gesundheitswirtschaft beschäftigt. Im Master-Studiengang Gesundheitsökonomie werden die Kenntnisse des Bachelor-Fernstudiums Gesundheitsökonomie vertieft. Die Studierenden sollen so gezielt auf Managementtätigkeiten bzw. Führungspositionen in der Gesundheitsbranche vorbereitet werden.

Berufsfelder

Die Berufsfelder entsprechen denen des Bachelor-Fernstudiengangs an der APOLLON-Hochschule. Denkbare Arbeitsfelder sind die Pharmaindustrie, kassenärztliche Vereinigungen, Krankenhäuser, Unternehmensberatungen und viele andere Bereiche der Gesundheitswirtschaft.

Studieninhalte M.A. Gesundheitsökonomie

Der Studiengang baut direkt auf das Bachelor-Fernstudium Gesundheitsökonomie der APOLLON-Fachhochschule auf. Insgesamt werden in vier Semestern 120 ECTS-Punkte erworben.
Studienfächer sind u.a.:

  • Controlling, Soziales Marketing, Internationaler Rechtssystemvergleich, Interkulturelles Management, Versicherungssysteme
  • Unternehmensführung, Gesundheitskommunikation etc.
  • Qualitäts- und Risikomanagement, Organisation im internationalen Gesundheitssystem, Versorgungssysteme etc.
  • Studienschwerpunkt Internationales Healthmarketing/Facility-Management/Telematik/Planungsberatung/Krankenhausbetrieb und Managementberatung


Die genauen Studienpläne zum Fernstudium können dem Studienführer entnommen werden.

Studiengebühren

Die Studiengebühren für diesen Fernstudiengang betragen monatlich 337,– EUR. Die Studienzeit von 4 Semestern kann kostenlos um bis zu 12 Monate verlängert werden.

Es handelt sich um ein berufsbegleitendes Fernstudium, das größtmögliche Flexibilät erlaubt, was Studienort, Studienbeginn und Integration in den Arbeitsalltag erlaubt.

Ein kostenloses Probestudium von 4 Wochen ist möglich.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Gesundheitsökonomie? Stelle deine Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft oder die Redaktion wird dir antworten. Oder teile anderen deine Meinung zum Studiengang Gesundheitsökonomie mit.

Weitere Infos

APOLLON-HochschuleDas Studium  Master in Gesundheitsökonomie kann 4 Wochen lang zur Probe studiert werden.

Über die Website der APOLLON-Hochschule kann eine Studienführer angefordert werden, dieser enthält weitere Informationen zum Master of Arts in Gesundheitsökonomie. Dort kann man sich auch für das Probestudium anmelden.

Zur Website der APOLLON-Hochschule

Letzte Aktualisierung am 23.07.2017.