Private Hochschule für Wirtschaft und Technik

Studienangebot, Studiengebühren und Zulassung: Hier finden Sie alle Informationen zur Fachhochschule Private Hochschule für Wirtschaft und Technik. Fragen an die Studienberatung dieser Privathochschule können Sie in die Kommentare schreiben.

Typ  Fachhochschule
Gegründet  1998
Standort  Vechta in Niedersachsen, Deutschland
Private Hochschule für Wirtschaft und Technik
Rombergstraße 40
49377 Vechta
Fachrichtungen  Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften
Studienmodelle  Präsenzstudium, Duales Studium (Vollzeitstudium)
Abschlüsse  Bachelor of Arts (B.A.), Bachelor of Engineering (B.Eng.), Hochschulzertifikate, Master of Arts (M.A.)
Studierende  605 (WS 2016/2017)
Website http://www.phwt.de

Studienangebot

 grundständig   postgradual 
StudiengangAbschlussDauer
Betriebswirtschaftslehre
duales Studium
Bachelor of Arts (B.A.)6 Semester
Elektrotechnik
duales Studium
Bachelor of Engineering (B.Eng.)7 Semester
Maschinenbau
duales Studium
Bachelor of Engineering (B.Eng.)7 Semester
Mechatronik
duales Studium
Bachelor of Engineering (B.Eng.)7 Semester
Wirtschaftsinformatik
duales Studium
Bachelor of Arts (B.A.)6 Semester
Wirtschaftsingenieurwesen
duales Studium
Bachelor of Engineering (B.Eng.)7 Semester
Master Betriebswirtschaft & Management
berufsbegleitendes Studium
Master of Arts (M.A.)4 Semester

Private Hochschule für Wirtschaft und Technik im Detail

Die PHWT – aus der Region für die Region! Theorie trifft Praxis
Die PHWT ist eine staatlich anerkannte private Hochschule. Sie bietet ausschließlich duale ausbildungs- und berufsintegrierende Bachelor- und Master-Studiengänge in enger Kooperation mit ihren ca. 200 Partnerunternehmen an. Die PHWT bietet den Studierenden ein Studium auf hohem Niveau, individuelle und persönliche Betreuung und kurze Wege zu den Professoren: Fordern und Fördern ist das Motto. Über 2600 Absolventen und erfolgreiche CHE-Rankings stehen für das Erfolgsmodell und zeigen die langjährige Erfahrung der PHWT im dualen Studium.
Die PHWT bietet duale betriebswirtschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Studiengänge an den Standorten Vechta, Oldenburg und Diepholz an. Der Schwerpunkt der Betriebswirtschaft  liegt im Bereich Mittelstandmanagement. Am Standort Diepholz verfügt der Maschinenbau mit dem Zentrum für Werkstoffe und Technik (ZWT) über ein modernes Forschungs- und Lehrgebäude im Bereich Werkstofftechnik. Ab 2018 werden alle Ingenieur-Studiengänge in Diepholz konzentriert und mit dem Zentrum für Mechatronik und Elektrotechnik (ZME) ein weiteres hochmodernes Forschungs- und Lehrgebäude errichtet.

Schwarzes Brett und Studienberatung

Fragen an die Studienberatung dieser Fachhochschule aus Vechta? Stell deine Frage hier, die Studienberatung der Hochschule oder die Redaktion von privathochschulen.net wird dir antworten. Oder hinterlasse deine Meinung zur Fachhochschule Private Hochschule für Wirtschaft und Technik.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.